Tantra massage wien

Tantra Traurigkeit Mut Freiheit

Entt?uschung Ruhelosigkeit Schlaflosigkeit

Gef?hl von Freiheit? Wer kennt nicht das Gef?hl wenn Tr?ume, W?nsche und Hoffnungen zerbrechen. Oder sich in Luft aufl?sen? Wenn die erwartete Bef?rderung ein Anderer bekommt. Das Objekt der Begierde sich f?r Andere begeistert. Oder Trennung von langj?hrigen Gef?hrten.

Jeder von uns kennt die eine oder andere Situation. Hat es erlebt und kennt das Gef?hl. Von Traurigkeit nach solchen Ereignissen. Der K?rper reagiert unterschiedlich. Wenn die Psyche leidet. Symptome hierzu waren schon im antiken Griechenland bekannt. Hippokrates verband diese Symptome. Mit einer melancholischen St?rung. Abneigung gegen Essen. Niedergeschlagenheit, Schlaflosigkeit, leichte Reizbarkeit. Ruhelosigkeit, um hier ein paar zu nennen. ?hnlich bei depressiven St?rungen.

Im Unterschied von Traurigkeit zu depressiven St?rungen, diese treten auf ohne einer Ursache. Im Gegensatz zur Traurigkeit treten die Symptome als Reaktion auf unmittelbare eingetroffenen Lebens-Umst?nde ein. Entscheidend ist die Schwere des Gem?ts-Zustands. Dazu Rat und Hilfe von ausgebildeten Psychologen zu holen, ist ratsam.

Erstaunlich wird es wenn sofort eine medikative Behandlung empfohlen wird. Psychopharmaka sind ein gutes Gesch?ft f?r Pharma-Unternehmen. Diese verzeichnen steigende Ums?tze. Situationen und Umst?nde unverarbeitet und ungel?st in unsere Psyche absinken zu lassen. L?sst die Spirale nur weiter nach unten drehen. Genauso wie Hyper-Aktivit?t als Ablenkung, im Beruf oder Freizeit. Verleugnen von Empfindungen und Gef?hlen usw.

Gef?hl von Freiheit

Aber was k?nnte eine Alternative sei? Selbst-Reflektion ist hilfreich. Als Weg nach innen. Fragen zu stellen: Habe ich mir zu viel Hoffnung gemacht. Seitdem die Realit?t ?bersehen? Bin ich blind einem Wunsch nachgelaufen. Schlie?lich mich dabei verlaufen? Letzten Endes mich von mir selbst entfernt? Oder mich lange Zeit? t?uschen lassen. Infolge entt?uscht zu werden?

Zumal innere und ?u?ere Welt auf einander trifft. Dementsprechend entsteht ein Ungleichgewicht. Ferner folgt Traurigkeit. Es braucht viel Kraft und Mut. Realit?t ins Auge zu blicken. Anderseits ist dies ein guter Weg. Um zu entdecken was Realit?t ist. Zuletzt diese Ereignissen neueSicht f?r Wirklichkeit er?ffnen. Genau da ist viel Potenzial, um f?r die Zukunft zu lernen. Vorausgesetzt es wird die Gegenwart angenommen und akzeptiert. Ganz besonders die Annahme des eigenen Seins!

Alleine braucht niemand diesen Weg gehen. Dazu gibt es viele ?Helferlein? Energetiker. Wie zB mit einer Tantra Massage. Unterst?tzend und f?rderlich wirken Ber?hrungen. In diesen Lebens-Situationen. Achtsame Ber?hrungen aktivieren die positiven Kr?fte. Im K?rper und Psyche. Es unterst?tzt im loszulassen von belastenden Emotionen. Loslassen woran noch festgehalten wird. Obwohl die W?rfel l?ngst gefallen sind.

Zeit zum Tr?umen

Es ist menschlich zu tr?umen. Um den Boden unter den F?ssen zu verlieren. Wenn Hoffnungen und W?nsche dann wie eine Blase zerplatzen. Sp?ren wie wieder Boden unter den F?ssen gewinnen. Auch wenn manchmal die Landung holprig und unangenehm ist. So paradox es auch klingt. Jedoch im Loslassen von festgehaltenen Emotionen. Oftmals erf?llen sich Hoffnungen und Tr?ume. Auch wenn es anfangs anders ist. Als gedacht und geplant. Durch loslassen finden wir das was wir brauchen. Um letzten Endes Heilung zu erfahren. Um wieder in das Gef?hl von Freiheit zu kommen.

Auf youtube gibt es hierzu einen guten Beitrag. Festgehaltene Emotionen loslassen und dessen Auswirkungen.

Genauso braucht es Zeit. Um vom Gef?hl der Traurigkeit oder Trauer. In das Gef?hl von Freiheit zu kommen. Mit sich selbst Geduld zu ?ben. Geduld und sich Zeit geben. Mut bereitet den ?bergang von einem zum anderen. Es braucht Mut und Akzeptanz f?r die eigene Situation. Auch wenn wir in einer Spass-Gesellschaft leben. Zu sich selbst zu stehen. Hingegen dies f?r Andere unangenehm sein sollte. Sich Zeit zu geben, anstatt sofort wieder funktionieren zu wollen/m?ssen.

Weil gerade durch solche Erfahrungen etwas mehr ?ber sich selbst zu erfahren. Sich selbst zu entdecken und kennenzulernen. Richtig genutzt bringt es uns wieder auf den Weg zu einem Leben. Welches jeder f?r sich selbst w?nscht und ertr?umt! Das gesamte Leben ist eine Sammlung von Erfahrungen und Erkenntnissen!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *